Domains

UDRP: Domainname „br.coffee“ verwechslungsfähig mit Marke „BRCOFFEE“

Der Inhaber der US-Marke „BRCOFFEE“ ist in einem Verfahren nach der Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) gegen die Registrierung des Domainnamens „br.coffee“ durch den Inhaber eines Cafés mit dem Namen „Black Rock Coffee Bar“ vorgegangen (Jalmar Carvalho Araujo v. Jeff Hernandez / Black Rock Coffee Bar, FORUM Case No. 1895665). Das Panel hat […]

ccTLD .za: Südafrikanische Regierung verlangt Link zu offizieller COVID-19-Informationsseite

Alle Betreiber von Webseiten unter der ccTLD von Südafrika, .za, sind ab sofort verpflichtet, eine Landingpage mit einem Link zu www.sacoronavirus.co.za vorzuhalten. Es handelt sich bei dieser Webseite um das „COVID-19 South African Online Resource & News Portal“. Die Verpflichtung ergibt sich aus Ziffer 5.1.4 der Regulation Nr. 43164 vom 26.03.2020. Wörtlich heißt es dort: […]

InterNetX und Sedo veröffentlichen „Global Domain Report“

Der Domain-Registrar InterNetX und der Domain-Marktplatz Sedo haben einen Global Domain Report veröffentlicht. Das Dokument enthält zahlreiche Datensätze und Analysen zum Status quo der Domain-Branche im Jahr 2020 und gibt einen sehr guten Überblick über Registrierungszahlen und Trends. Für den Report wurden nach eigener Aussage 130 Millionen Datensätze gesammelt und analysiert. Absolut lesenswert!

UDRP-Provider FORUM ändert Supplemental Rules

Die US-amerikanische Streitbeilegungsstelle FORUM, die bei der ICANN unter anderem für Verfahren nach der Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP), dem Uniform Rapid Suspension System (URS) und des Dispute Resolution Proceeding für .us (usDRP) akkreditiert ist, hat mitgeteilt, dass sie ihre ergänzenden Regelungen für die Durchführung von Streitbeilegungsverfahren für Domainnamen ändert. Die Änderungen erfolgen […]

.eu-Domains und der BREXIT

Die Registry der .eu-ccTLD, EURid, hat ihre Informationsseite zum Thema BREXIT aktualisiert. Das Vereinigte Königreich und die EU haben als Teil des Ausstiegsabkommens eine Übergangsphase („transition period“) eingeführt, die mindestens bis zum 31.12.2020 dauern wird. Während der Übergangsphase können britische Einwohner und Bürger weiterhin .eu-Domainnamen halten und registrieren. Der von EURid skizzierte ursprüngliche Plan wird […]

ADR Forum: Neue UDRP Supplemental Rules und Gebühren seit dem 1. Oktober 2019

Das ADR Forum, eine der Streitbeilegungsstellen für Verfahren nach der Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP), hat seit dem 01.10.2019 einige Änderungen an seinen UDRP-Regelungen (Supplemental Rules) umgesetzt, um die aktuellen Prozesse an die aus der Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) resultierenden weitgehenden Änderungen im Whois-System zahlreicher Registies anzupassen und einige wiederkehrende Verfahrensprobleme zu beheben, […]

Argentinien öffnet Namensraum für Second-Level-Domain-Registrierungen unter .ar

In einer überraschenden Ankündigung hat die argentinische Registry bekannt gegeben, dass es nun möglich ist, Domains unter der direkten Top-Level-Domain <.ar> zu registrieren. Diese neue Erweiterung wird in drei Phasen eingeführt: Phase 1: Sunrise / Grandfathering Phase Die Sunrise / Grandfathering Phase dauert vom 11.09.2019 bis zum 9.11.2019. Diese Phase ist den Inhabern von Domains […]

DNS Deutschland und die Mär von der bevorstehenden Domainregistrierung durch Dritte

Wir haben vor einigen Tagen eine freundliche E-Mail von DNS Deutschland mit der Behauptung erhalten, diese hätten einen Registrierungsantrag für den Domainnamen www.bpm-legal.info erhalten. Innerhalb der letzten Tage riefen nun mehrfach Mandanten an, die eine wortgleiche E-Mail erhalten haben, jeweils bezogen auf die Registrierung der ihrem Domainnamen entsprechenden .info-Domain. Wir kennen solche E-Mails schon seit […]

Die neue EU-Verordnung für die .eu-Domains tritt im Oktober (teilweise) in Kraft: Was ändert sich?

Die Verordnung (EU) Nr. 2019/517 vom 19.03.2019 über die Durchführung und Funktionsweise der .eu-TLD wird teilweise bald in Kraft treten. Am 19.10.2019 tritt zunächst nur der Artikel 20 in Kraft, während alle anderen Regelungen der Verordnung am 13.10.2022 in Kraft treten und gleichzeitig die früheren Verordnungen (EG) Nr. 733/2002 und (EG) Nr. 874/2004 aufheben werden. […]

WIPO und NAF veröffentlichen UDRP-Statistiken für 2014

Die beiden größten Streitbeilegungsanbieter für Verfahren nach der Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP), die World Intellectual Property Organization (WIPO) und das National Arbitration Forum (NAF), haben ihre Fallzahlen für 2014 veröffentlicht. Bei der WIPO wurden insgesamt 2.126 UDRP-Verfahren geführt, in 1.868 Fällen wurde auf Übertragung erkannt und 222 Beschwerden zurückgewiesen. 36 Verfahren wurden […]