UDRP-Provider FORUM ändert Supplemental Rules

Die US-amerikanische Streitbeilegungsstelle FORUM, die bei der ICANN unter anderem für Verfahren nach der Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP), dem Uniform Rapid Suspension System (URS) und des Dispute Resolution Proceeding für .us (usDRP) akkreditiert ist, hat mitgeteilt, dass sie ihre ergänzenden Regelungen für die Durchführung von Streitbeilegungsverfahren für Domainnamen ändert. Die Änderungen erfolgen insbesondere vor dem Hintergrund der Einführung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und ermöglichen unter anderem die nachträgliche Änderung der Parteibezeichnung (Domaininhaberdaten sind mittlerweile in den meisten Fällen nicht mehr öffentlich zugänglich, so dass Verfahren zunächst gegen Unbekannt eingeleitet werden müssen). Darüber hinaus wurde die Gebühr für die Einreichung einer Beschwerde um US$ 30,00 angehoben.  Die aktuellen Regelwerke sind auf der Webseite der Streitbeilegungsstelle abrufbar.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.