Beiträge

Die neue EU-Verordnung für die .eu-Domains tritt im Oktober (teilweise) in Kraft: Was ändert sich?

Die Verordnung (EU) Nr. 2019/517 vom 19.03.2019 über die Durchführung und Funktionsweise der .eu-TLD wird teilweise bald in Kraft treten. Am 19.10.2019 tritt zunächst nur der Artikel 20 in Kraft, während alle anderen Regelungen der Verordnung am 13.10.2022 in Kraft treten und gleichzeitig die früheren Verordnungen (EG) Nr. 733/2002 und (EG) Nr. 874/2004 aufheben werden. […]

Gebührenreduzierung für ADR-Verfahren für “.eu”-Domains wird nochmals bis Ende 2016 verlängert

Die Vergabestelle für Domainnamen unter der ccTLD “.eu”, EURid, hat bekanntgegeben, dass die Gebühren für Alternative Streitbeilegungsverfahren (ADR-Verfahren) für “.eu”-Domains vor dem Tschechischen Schiedsgerichtshof (Czech Arbitration Court, CAC) bis Ende 2016 und damit für das fünfte Jahr in Folge um 50% reduziert werden.

Gebührenreduzierung für ADR-Verfahren für “.eu”-Domains nochmals bis Ende 2014 verlängert

Die Vergabestelle für Domainnamen unter der ccTLD “.eu”, EURid, hat bekanntgegeben, dass die Gebührenreduzierung für Alternative Streitbeilegungsverfahren (ADR-Verfahren) für “.eu”-Domains vor dem Tschechischen Schiedsgerichtshof (Czech Arbitration Court, CAC) um ein weiteres Jahr bis Ende 2014 verlängert wird.

.eu-Domains ab 08.01.2014 auch für Domaininhaber aus Island, Liechtenstein und Norwegen

Die Registry der europäischen country-code Top-Level-Domain (ccTLD) .eu, EURid, teilt mit, dass ab dem 08.01.2014 .eu-Domains auch im Namen von natürlichen und juristischen Personen mit Sitz in Island, Liechtenstein und Norwegen registriert werden dürfen. Bislang war die Registrierung von Domainnamen unter .eu nur für natürliche und juristische Personen aus der Europäischen Union zulässig. Die Erweiterung […]

Regionale Verteilung von .eu-Registrierungen

Die Vergabestelle für .eu-Domainnamen, EURid, hat zum 7. Geburtstag der Top-Level-Domain „.eu“ eine Infografik mit der regionalen Verteilung der .eu-Registrierungen innerhalb Europas veröffentlicht. Spitzenreiter ist Deutschland mit derzeit ca. 3,7 Mio. Domainregistrierungen unter „.eu“, gefolgt von den Niederlanden (ca. 485.000 Registrierungen) und Frankreich (ca. 340.000 Registrierungen).

Gebührenreduzierung für ADR-Verfahren für “.eu”-Domains bis Ende 2013 verlängert

Die ab dem 01.07.2012 zunächst für 6 Monate geltende Reduzierung der Gebühren für ADR-Verfahren für “.eu”-Domains wurde bis Ende 2013 verlängert.

EURid veröffentlicht Quartalszahlen: bereits über 3,6 Millionen .eu-Domainnamen registriert

Die Vergabestelle für Domainnamen unter der europäischen country-code Top-Level-Domain (ccTLD) .eu EURid hat die Zahlen für das zweite Quartal 2012 vorgelegt. Danach wurde im Juni 2012 die Grenze von 3,6 Millionen Domainregistriergungen überschritten. Die ccTLD .eu rangiert damit auf Position 10 der Liste der TLDs mit den weltweit meisten Registrierungen. Die Liste der Länder mit […]

Gebühren für ADR-Verfahren für „.eu“-Domains werden gesenkt

Die Vergabestelle für Domainnamen unter der ccTLD „.eu“, EURid, gibt bekannt, dass die Gebühren für Alternative Streitbeilegungsverfahren (ADR-Verfahren) für „.eu“-Domains vor dem Tschechischen Schiedsgerichtshof (Czech Arbitration Court, CAC) ab 01.07.2012 für 6 Monate um 50% reduziert werden.

EURid gibt 9.000 .eu-Domains frei (u.a. „SexInTheCity.eu“, „Erdinger-Weissbier.eu“, „NintendoDS.eu“ und „Jamie-Oliver.eu“)

Wie die Vergabestelle für .eu-Domainnamen EURid in einer Pressemitteilung bekannt gibt, wurden 9.000 .eu-Domainnamen auf Grund einer Gerichtsentscheidung eines ein belgischen Berufungsgerichts widerrufen, in welcher die Bösgläubigkeit der Registrierung der Domainnamen festgestellt wurde. Gegen die Domaininhaberin der Domainnamen, Zheng Qingying, ergingen bereits 39 Schiedsentscheidung nach Art. 21 der Verordnung (EG) Nr. 874/2004, bevor ihre gesamten […]