You win one, you lose one: Oakley, Inc. gewinnt UDRP-Verfahren um MyFakeOakleys.com

24. September 2012 | Kategorien: Domainrecht, UDRP

Nachdem die Oakley, Inc. vor kurzem das UDRP-Verfahren um den Domainnamen „MyFakeOakleySunglasses.com“ verlor, konnte sie nun in einem gleich gelagerten Fall einen Erfolg verbuchen. Ein Schiedsgericht beim National Arbitration Forum (NAF) hat der UDRP-Beschwerde der Oakley, Inc. gegen den Inhaber des Domainnamens “MyFakeOakleys.com” stattgegeben (Oakley, Inc. v. H intel, NAF Claim No. 1456140).

Im Gegensatz zu Entscheidung im Verfahren um den Domainnamen „MyFakeOakleySunglasses.com“, in der der Schiedsrichter davon ausging, dass zwischen dem Domainnamen und den OAKLEY-Marken keine Verwechslungsgefahr im Sinne der UDRP bestehe, da der Bestandteil “Fake” klarstelle, dass es sich bei den angebotenen Waren nicht Produkte der Markeninhaberin handele, bejahte der Schiedsrichter im Verfahren um den Domainnamen „MyFakeOakleys.com“ die Verwechslungsgefahr zwischen den OAKLEY-Marken und dem streitgegenständlichen Domainnamen:

Complainant claims that Respondent’s <myfakeoakleys.com> domain name is confusingly similar to Complainant’s OAKLEY mark.  Complainant notes that Respondent’s disputed domain name combines Complainant’s mark with the generic terms “my” and “fake.”  Past panels have found that the addition of generic terms does not adequately distinguish the disputed domain name from a complainant’s mark.  See Disney Enter. v. Kudrna, FA 686103 (Nat. Arb. Forum June 2, 2006) (finding that the alterations to the complainant’s DISNEY mark in the respondent’s <finestdisneyhomes.com> domain name are insufficient to differentiate the domain name from the mark pursuant to Policy ¶ 4(a)(i)).  The Panel notes that the <myfakeoakleys.com> domain name also contains the added letter “s” and the generic top-level domain (“gTLD”) “.com.”  In Barnesandnoble.com LLC v. Your One Stop Web Shop, FA 670171 (Nat. Arb. Forum May 3, 2006), the panel found that the additions of the letter “s” and the generic top-level domains to the disputed <barnesandnobles.info> and <barnesandnobles.biz> domain names failed to avoid the confusing similarity between the domain names and the complainant’s BARNESANDNOBLE.COM mark pursuant to Policy ¶ 4(a)(i).  Consequently, the Panel holds that Respondent’s <myfakeoakleys.com> domain name is confusingly similar to Complainant’s OAKLEY mark under Policy ¶ 4(a)(i).

Wie bereits geäußert, halte ich diese Entscheidung für richtig. Interessant an den beiden Entscheidungen ist vor allem, dass die Parteien und – soweit ersichtlich – auch die Nutzung des jeweils beanstandeten Domainnamens identisch waren, so dass im Ergebnis zwei unterschiedliche rechtliche Beurteilungen des selben Sachverhalts vorliegen.

Tags: , , , ,

Antworten

Abmahnung Domain | Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung | Domainpfändung | Domainrecht | Domains / Domainnamen | eCommerce | Markenanmeldung | Markenrecht | Traffic Protection | Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) | usTLD Dispute Resolution Policy (usDRP)