österreich.de

Das Markenblog berichtet über ein Urteil des OLG München (20.10.2005 – 29 U 2129/05) in Sachen österreich.de.

Wort-/Bildmarke ‘österreich.de’ und Werktitel aus ‘oesterreich.de’ setzt sich nicht gegen Produktangebot ‘österreich.de’ durch.

Das Urteil ist abrufbar bei RA Boris Hoeller.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.