ICANN veröffentlicht Details zur new gTLD Startplatz-Lotterie

Die Internet Corporation For Assigned Names and Numbers (ICANN) sieht sich nach wie vor mit dem Problem konfrontiert, dass wegen der Vielzahl der im Rahmen des New gTLD-Programms gestellten Anträge auf Zuteilung einer neuen Top-Level-Domain (TLD) eine parallele Bearbeitung sämtlicher Anträge nicht möglich ist und deshalb eine gestaffelte Bearbeitung erfolgen muss. Die Reihenfolge der Prüfung der Anträge soll nun, nachdem das zunächst angesetzte Verfahren des digitalen Bogenschießens (digital archery) ausgesetzt wurde, in einer Lotterie ausgelost werden. ICANN hat nun Details zum Verfahren veröffentlicht. Danach soll die Ziehung der Startplätze am 17.12.2012 in Los Angeles stattfinden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.