.eu-Domains ab 08.01.2014 auch für Domaininhaber aus Island, Liechtenstein und Norwegen

6. Dezember 2013 | Kategorien: ccTLD, Domains

Die Registry der europäischen country-code Top-Level-Domain (ccTLD) .eu, EURid, teilt mit, dass ab dem 08.01.2014 .eu-Domains auch im Namen von natürlichen und juristischen Personen mit Sitz in Island, Liechtenstein und Norwegen registriert werden dürfen. Bislang war die Registrierung von Domainnamen unter .eu nur für natürliche und juristische Personen aus der Europäischen Union zulässig. Die Erweiterung auf den Europäischen Wirtschaftsraum war bereits in der Verordnung (EG) Nr. 733/2002 zur Einführung der Domäne oberster Stufe „.eu“ vorgesehen.

Tags: , , , , , , ,

Antworten

Abmahnung Domain | Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung | Domainpfändung | Domainrecht | Domains / Domainnamen | eCommerce | Markenanmeldung | Markenrecht | Traffic Protection | Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) | usTLD Dispute Resolution Policy (usDRP)