Beiträge

Uniform Rapid Suspension System (URS): WIPO legt Konzept für URS 2.0 vor

Die WIPO hat anlässlich des ICANN-Meetings in Toronto ein Diskussionspapier für eine Überarbeitung des Uniform Rapid Suspension System (URS) vorgelegt. Mit dem URS sollte im Zuge der Einführung der neuen Top-Level-Domains ein weiterer Schutzmechanismus geschaffen werden, der es Markeninhabern kostengünstig ermöglicht, auf schnellem Weg gegen missbräuchliche Domainregistrierung und Domainbenutzung vorzugehen. Dieses Vorhaben drohte daran zu […]

Studie: Fast 50% der beim National Arbitration Forum (NAF) geführten UDRP-Verfahren werden von 7 Schiedsrichtern entschieden

TheDomains.com weist auf eine vom kanadischen Anwalt Zak Muscovitch durchgeführte Studie hin, wonach fast 50% der beim National Arbitration Forum (NAF) geführten UDRP-Verfahren von nur 7 Schiedsrichtern entschieden werden. Aktueller Spitzenreiter scheint der Schiedsrichter James A. Carmody mit durchschnittlich 13 (!) Fällen im Monat zu sein. Beim NAF handelt es sich um einen von zwei […]

Uniform Rapid Suspension System (URS): Details nach wie vor unklar

Nach Informationen von domain-recht.de verläuft ICANN’s Suche nach einem Schiedsgericht für ein URS-Verfahren bisher erfolglos. Mit dem Uniform Rapid Suspension System (URS) sollte im Zuge der Einführung der neuen Top-Level-Domains ein weiterer Schutzmechanismus eingeführt werden, der es Markeninhabern ermöglicht, auf schnellem Weg gegen missbräuchliche Domainregistrierung und Domainbenutzung vorzugehen. Dabei sollten die Verfahrensgebühren mit USD 300,00 […]