Neuigkeiten bei SelfHTML

Nach ihrer Spendenaktion im vergangenen Dezember schwammen die Macher von SelfHTML unerwarteterweise für ihre Verhältnisse in Geld — 5000 Euro hatten sie erhofft, 21.000 Euro eingenommen. Vom vielen Geld gründeten sie einen eingetragenen Verein und kauften drei Server, die jetzt bei Verio.de stehen. Zudem zog die Site auf eine neue Domain um — die zuvor von Stefan Einspender betriebene Adresse www.selfhtml.org.

berichtet Heise Online.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.