juris, beck-online & Co.

27. April 2004 | Kategorien: Sonstiges

oder „Vergleich der führenden juristischen Onlinedienstleister in Deutschland“, wie der Beitrag von Joël B. Münch und Katrin Priller mit offiziellem Titel heisst (JurPC Web-Dok. 175/2004).

In ihrem Beitrag setzen sich die Autoren mit den Anbietern juris, beckonline und westlaw auseinander und kommen zu dem Ergebnis, dass sich die drei Anbieter wohl eher ergänzen als dass sie miteinander konkurrieren. In Sachen Benutzerfreundlichkeit stehe westlaw zwar an erster Stelle, inhaltlich komme westlaw hingegen nicht an beckonline und juris heran.

Tags:

(1) Kommentar(e)

 

  1. Stefan Wittkamm sagt:

    Vielleicht noch als Ergänzung: Eine vergleichbare Studie aus Düsseldorf findet sich unter

    http://www.jura.uni-duessel

    Gruss aus dem Rheinland

Antworten

Abmahnung Domain | Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung | Domainpfändung | Domainrecht | Domains / Domainnamen | eCommerce | Markenanmeldung | Markenrecht | Traffic Protection | Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) | usTLD Dispute Resolution Policy (usDRP)