Wahl-O-Mat

Der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung ist wieder aktiv, berichtet ZDNet.

Mit dem Wahl-O-Mat können Wähler testen, mit welchen Thesen der Wahlprogramme sie übereinstimmen. Damit wolle die Bundeszentrale keine Wahlempfehlung geben, aber auf spielerische Weise mit den Wahlprogrammen der Parteien vertraut machen, sagte ihr Präsident Thomas Krüger am Freitag in Berlin.

Ich sollte demnach Grün wählen. Das gleiche Ergebnis kam auch schon bei einem anderen Wahlcomputer heraus. Bedenklich?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.