Mordprozess gegen Geisterfahrer III

Der Prozeß gegen den vor dem LG Regensburg wegen Mordes angeklagten Geisterfahrer, über den bereits berichtet wurde, verzögert sich. Nach Auskunft des Pressepsrechers findet heute abend um 22.00 Uhr ein Nachtaugenschein am Unfallort statt. Die nächsten Verhandlungstermine sind auf den 04.08. und 05.08., jeweils um 9.00 Uhr, festgesetzt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.