Juristen erklären das Internet

Unter DAUFAQ.de werden Begriffe des Internets mittels Zitaten aus Literatur und Rechtsprechung erklärt:

F: Was sind Meta-Tags?
A: Es antwortet Boehme-Neßler, Volker, CyberLaw, Lehrbuch zum Internet-Recht, München 2001, S. 117:
So genannte Meta-Tags sind Worte oder Begriffe, die in die eigene Website eingefügt werden, obwohl sie mit dem eigenen Namen nichts zu tun haben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.