Aufräumen

Was macht man eigentlich mit all den Büchern und Skripten, die man während des Studiums unbedingt benötigt hat, während des Referendariats sicherheitshalber noch behalten hat und die nach dem zweiten Examen immer noch im Schrank stehen? Ich glaube bei eBay interessiert sich niemand für Altauflagen, insbesondere nicht für Bücher, die während des Studiums geerbt wurden (wie bspw. „Die Revision im Strafverfahren“, Dietmar Krause, 3. überarbeitete und erweiterte Auflage, 1988).

4 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.