Schlechter Einstand

2. November 2005 | Kategorien: Blog

Offiziell ist jurablo.gs erst seit gestern online, schon wird gedroht:

Der Betreiber von lawblog.de scheint nicht zu wissen, dass er allein verantwortlich ist, für das, was dort über uns verbreitet wird, und vor allen Dingen in welcher Form dies geschieht. Unterstellungen, Unwahrheiten, Beleidigungen und vieles mehr ….

Wir geben ihm noch 2 Tage Zeit dies zu überdenken.

Kein guter Einstand…

Tags:

(2) Kommentar(e)

 

  1. Ingmar Greil sagt:

    Kleiner Leitfaden “Wie man ein Blog nicht beginnt”, in 10 einfachen Lektionen:

    Zunächst benötigt das Blog einmal einen möglichst einprägsamen Domainnamen (Nur Anfänger bloggen bei blogger.com). Am besten einen, der sich von vorhandenen und etablierten Sites nur um ein paar Buchstaben unterscheidet. …

  2. Ingmar Greil sagt:

    Leider wurde der Link abgeschnitten: http://www.ingmar.at/index/

Antworten

Abmahnung Domain | Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung | Domainpfändung | Domainrecht | Domains / Domainnamen | eCommerce | Markenanmeldung | Markenrecht | Traffic Protection | Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) | usTLD Dispute Resolution Policy (usDRP)