Domainrecherche

24. April 2004 | Kategorien: Nützliches

Ein interessantes Analysetool für Domainnamen steht unter der Bezeichnung Domainratte zur Verfügung.

Es lassen sich, bei Interesse an einem Domainnamen, mit einer einzigen Anfrage zahlreiche Informationen den gewünschten Begriff erhalten, so unter anderem der Status zahlreicher TLDs (wie .de, .at, .ch, .com, .net, .org, .info, .biz, uwm.) nebst direktem Link zum entsprechenden WhoIs-Eintrag. Daneben gibt es Informationen zu Suchmaschinentreffern bei Google und Fireball, eine Analyse des Domainnamens bei Overture, einen direkten Link zu entsprechden Einträgen bei archive.org und eine Auswertung der Datenbanken des DPMA und des HABM nach identischen Marken.

Insgesamt hat man die Möglichkeit, sich innerhalb weniger Sekunden (meine Beispielsanfrage dauerte 27 Sekunden) ein relativ umfangreiches Bild von dem angefragten Begriff zu machen.

Tags:

(1) Kommentar(e)

 

  1. CK sagt:

    Guter Hinweis, vielen Dank! Funktioniert auch bei mir, auch mir .us Domains.

Antworten

Abmahnung Domain | Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung | Domainpfändung | Domainrecht | Domains / Domainnamen | eCommerce | Markenanmeldung | Markenrecht | Traffic Protection | Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) | usTLD Dispute Resolution Policy (usDRP)