Verwechslungsgefahr – Deutsche Post vs. Die Blaue Post

1. April 2005 | Kategorien: Markenrecht

Es besteht keine Verwechslungsgefahr zwischen den Marken „Deutsche Post“ und „Die Blaue Post“. Mit dieser Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln wurden Ansprüche der Deutsche Post AG gegen ihren Konkurrenten „Die Blaue Post“ wegen der von ihr geltend gemachten Verletzung von Marken- und Firmenrechten zurückgewiesen (Urteil vom 28.01.2005 – 6 U 131/04).

[via beck-aktuell]

Tags:

Antworten

Abmahnung Domain | Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung | Domainpfändung | Domainrecht | Domains / Domainnamen | eCommerce | Markenanmeldung | Markenrecht | Traffic Protection | Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) | usTLD Dispute Resolution Policy (usDRP)