Verwechslungsgefahr – Intel vs. fehmarn-inside.de

14. Dezember 2004 | Kategorien: Domainrecht

Konnte man — vor allem nach der Erweiterung der Marke „Intel inside“ auf den Bereich der Unterhaltungselektronik und Fototechnik — Intels Motivation bei den Aktionen gegen die Websites dvd-inside.de und movie-inside.de sowie fotoinside.de noch einigermaßen nachvollziehen, dürften die wenigsten Menschen verstehen, warum es mit Fehmarn-inside.de nun gerade eine Info-Website über eine Insel getroffen hat.

berichtet heise.

Tags:

(1) Kommentar(e)

 

  1. Dennis Sevriens sagt:

    Dann sollen die doch eine Abgrenzungsvereinbarung schließen. Das ist doch üblich in solchen Fällen. Siehe dazu auch:

    http://dpms.name/info/archi

Antworten

Abmahnung Domain | Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung | Domainpfändung | Domainrecht | Domains / Domainnamen | eCommerce | Markenanmeldung | Markenrecht | Traffic Protection | Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) | usTLD Dispute Resolution Policy (usDRP)