Wirklich kein SPAM?

4. Juni 2006 | Kategorien: Sonstiges

Wir erlauben uns anzufragen ob Sie mit Ihrer Domain www.muepe.de an einem Linktausch mit uns Interesse haben. Wir suchen Linktausch-Partner für unsere Projekte.

Als Gegenleistung dafür bieten wir ihnen an, Links zu Ihrer Domain auf 2 Page-Rank Domains zu setzen, die, genau wie Ihre Domain auch,
einen Pagerank von 5 haben. Direkt auf der Startseite und mit Linktext Ihrer Wahl.[…]

Wichtig: Wir haben Sie nur einmalig angeschrieben, um Ihnen dieses konkrete Linktausch-Angebot zu unterbreiten. Wenn wir von Ihnen nichts hören, erhalten Sie keine weiteren Mails von uns. Wir spammen grundsätzlich nicht!

Diese Mail bekam ich mit identischem Inhalt gleich mehrmals, nicht nur wegen eines Linktausches mit muepe.de sondern auch noch mit anderen Domains. Ich würde das als eindeutigen SPAM bezeichnen…

Tags:

(3) Kommentar(e)

 

  1. Peter Dürr sagt:

    Zumal wenn die Mail von jemandem kommt, den die Presse gerichtlich bestätigt als "Dialer-Parasit" bezeichnen darf und der der Welt das Heise-Foren-Urteil geschenkt hat…

  2. Rotkäppchen sagt:

    Sofort abmahnen, auf den Spuk sollte man sich gar nicht erst einlassen. Zu dem Thema wurde auch schon auf Jurablogs berichtet

  3. Peter sagt:

    Hab die Berichterstattung gerade gefunden (http://www.heise.de/newstic…). Danke für den Hinweis.

Antworten

Abmahnung Domain | Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung | Domainpfändung | Domainrecht | Domains / Domainnamen | eCommerce | Markenanmeldung | Markenrecht | Traffic Protection | Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) | usTLD Dispute Resolution Policy (usDRP)