Rotlichtbezirk im Netz

Die Organisation zur Verwaltung der Namensräume im Internet ICANN will bis zum Jahresende neue Top-Level-Domains (TLDs) einführen. Dabei wird mit .xxx auch ein eigenständiger Adressbereich für Erotik und Pornographie bereitgestellt. Mit der Verwaltung und Vergabe der TLD wird der Registrator ICM Registry betraut, teilte die Organisation gestern in New York mit.

Quelle: de.internet.com

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.