new gTLD: ICANN’s Startplatzlotterie dauerte 10 Stunden

Die Ziehung der Reihenfolge für die Prüfung der Anträge auf Zuteilung einer neuen Top-Level-Domain (TLD) war nach ca. 10 Stunden beendet. Zunächst wurden die 107 Anträge auf Zuteilung eines IDN-String gelost, danach folgten die Anträge auf Zuteilung von ASCII-Strings. Von den IDN-Strings werden zunächst „天主教“ (Pontificium Consilium de Comunicationibus Socialibus (PCCS) (Pontifical Council for Social Communication)), „ストア“ (Amazon EU S.à r.l.) und „شبكة“ (International Domain Registry Pty. Ltd.) geprüft, bei den ASCII-Strings kamen „орг“ (Public Interest Registry), „PLAY“ (Amazon EU S.à r.l. ), „dog“ (Top Level Domain Holdings Limited), „DNP“ (Dai Nippon Printing Co., Ltd.) und „delmonte“ (Del Monte International GmbH) auf die ersten Plätze.

Die vollständige Liste der Platzierungen ist auf den Webseiten der ICANN abrufbar.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.