Europäische Kommission beanstandet 58 Anträge auf Zuteilung einer neuen Top-Level-Domain

Die Europäische Kommission hat insgesamt 58 im Rahmen des New gTLD-Programms der ICANN gestellte Anträge auf Zuteilung einer neuen Top-Level-Domain (TLD) beanstandet. Sie beruft sich in ihrem Schreiben an die ICANN, das von DOMAININCITE veröffentlicht wurde, auf mögliche Konflikte:

The Commission has identified a number of new gTLD applications which could possibly raise issues of compatibility with the existing legislation (the acquis) and/or with policy positions and objectives ofthe European Union.

Die Liste der beanstandeten Anträge umfasst die Top-Level-Domains „.adult“, „.baby“, „.bank“, „.bio“, „.clinic“, „.clinique“, „.discount“, „.doctor“, „.eco“, „.education“, „.eus“, „.finance“, „.financial“,  „.free“, „.gratis“, „.green“, „.health“, „.healthcare“, „.hiv“, „.kid“, „.kids“, „.organic“, „.pharmacy“, „.safety“, „.sale“, „.security“, „.sex“ und „.sexy“, die zum Teil mehrfach beantragt wurden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.