Eigene Domain gepfändet

Im Streit um die Domain zeugen-jehovas.info ist der Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas ein peinliches Missgeschick unterlaufen: statt die streitgegenständliche Domain zeugen-jehovas.info zu pfänden (Inhaber ist ein Journalist) pfändeten sie die eigene Domain jehovas-zeugen.info. Kein Wunder, dass der Registrar mit dem Pfändungs- und Überweisungsbeschluß nichts anfangen konnte. Weitere Infos hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.