Neue Top-Level-Domains: Einige Zahlen

14. Juni 2012 | Kategorien: Domains

Top 10 der Anmelder mit den meisten Anmeldungen

  1. Donuts, Inc. (307)
  2. Charleston Road Registry Inc. (Google) (101)
  3. Amazon EU S.à r.l. (77)
  4. Top Level Domain Holdings Limited (70)
  5. Famous Four Media (60)
  6. Uniregistry, Corp. (54)
  7. Afilias Limited (26)
  8. United TLD Holdco Ltd. (24)
  9. L’Oréal (14)
  10. Richemont DNS Inc. (14)

Top 10 der meistbeantragten TLDs

  1. APP (13)
  2. HOME (11)
  3. INC (11)
  4. ART (10)
  5. SHOP (9)
  6. BOOK (9)
  7. BLOG (9)
  8. LLC (9)
  9. MUSIC (8)
  10. MOVIE (8)
  11. DESIGN (8)

Top 10 der Länder mit den meisten Anträgen

  1. USA (884)
  2. Kaimaninseln (91)
  3. Luxemburg (85)
  4. Jungferninseln (72)
  5. Japan (71)
  6. Deutschland (70)
  7. Gibraltar (62)
  8. Frankreich (54)
  9. Schweiz (51)
  10. Honk Kong (42)

Top 5 der größten Überraschungen

  1. Apple als Inhaber des größten App-Stores hat keinen Antrag für APP gestellt
  2. Facebook, Twitter und eBay haben keine TLDs beantragt
  3. Der Heilige Stuhl hat über das Pontifical Council for Social Communication Anträge auf CATHOLIC, католик („katholisch“ auf Kiryllisch), كاثوليك („katholisch“ auf Arabisch) und 天主教 („katholisch“ auf Chinesisch) gestellt
  4. NACHTRAG: DotConnectAfrica Trust bewirbt sich nicht für „.AFRICA“ sondern für „.DOTAFRICA“
  5. 2. NACHTRAG (danke an Sebastian): Kerry Trading Co. Limited beantragt die Tippfehler-TLD KERRYLOGISITICS

Tags: , , , ,

Antworten

Abmahnung Domain | Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung | Domainpfändung | Domainrecht | Domains / Domainnamen | eCommerce | Markenanmeldung | Markenrecht | Traffic Protection | Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) | usTLD Dispute Resolution Policy (usDRP)