Nominet gibt Details zur Einführung von .uk-Domains bekannt

31. Dezember 2013 | Kategorien: ccTLD, Domains

Wie bereits berichtet, erweitert die Vergabestelle der country-code Top Level Domain (ccTLD) .uk, Nominet, den Namensraum und eröffnet ab Sommer 2014 erstmals die Möglichkeit zur Registrierung von Domainnamen direkt unter .uk.

Die Vergabe von Domainnamen, die bislang unter keiner der existierenden Second Level Domains (.co.uk, .org.uk, .net.uk, .me.uk, .plc.uk, .ltd.uk und sch.uk) registriert waren, wird, wie Nominet in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, auf einer „First come, first served“-Basis erfolgen. Falls eine Bezeichnung bereits unter einer der Second Level Domainnamen registriert ist, erhält der Inhaber dieses Domainnamens die Möglichkeit, den korrespondierenden Domainnamen unter .uk innerhalb von 5 Jahren in Anspruch zu nehmen. Falls eine Bezeichnung bereits unter mehreren Second Level Domainnamen registriert ist, erhält der Inhaber der .co.uk-Domain den Vorzug.

Tags: , , , ,

Antworten

Abmahnung Domain | Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung | Domainpfändung | Domainrecht | Domains / Domainnamen | eCommerce | Markenanmeldung | Markenrecht | Traffic Protection | Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) | usTLD Dispute Resolution Policy (usDRP)