Archiv für Mai 2004

Nucleus v3.0 Released

31. Mai 2004 | Kategorien: Blog | Kein Kommentar

Nachdem ich vor kurzem bereits die Nucleus Version 3.0 Release Candidate (RC) installiert habe steht nunmehr auch die endgültige Fassung v3.0 Released zum Download bereit. Hoffentlich klappt das Upgrade so problemlos wie das letzte…

Gelbe Seiten vs. Googelb

31. Mai 2004 | Kategorien: Sonstiges | Kein Kommentar

Die varetis AG plant eine „Internet-Findmaschine“, die unter dem Namen Googelb am 15.10.2004 an den Start gehen sollte. Auf dem Portal Googelb.de sollen kostenlose Branchen- und Markeninfos angeboten werden.

Finanzieren soll sich das Angebot laut Horizont über die Beiträge der Gewerbetreibenden, die neben ihrem Basiseintrag zusätzliche Premium-Services buchen können. So soll es für einen Betrag von einem Euro pro tag möglich sein, Firmeneinträge mit einer Suchfunktion zu verknüpfen, sodass Surfer bei der Suche nach Produkten den entsprechenden Eintrag des Unternehmens finden.

Gegen eine Verwendung dieses Namens erreichte die Telekom-Tochter DeTeMedien vor der Dritten Zivilkammer des Landgerichts Frankfurt am Main eine einstweilige Verfügung. Das Gericht begründete die Annahme der Verwechslungsgefahr folgendermaßen:

Im Waren- und Dienstleistungsbereich von Branchenverzeichnissen weisen sowohl die benutzte Farbe Gelb als auch das Wort „Gelb“ auf die Marken der Gelben Seiten hin.

Diese Entscheidung will die varetis AG nicht auf sich sitzen lassen. Sie wollen sowohl Widerspruch dagegen einlegen wie auch Löschungsklage gegen die Marke „Gelbe Seiten“ anstrengen. Dabei stützt sich das Unternehmen nach eigener Argumentation auf einen Beschluss des Bundespatentgerichts (BPatG) vom 04.12.1998, worin festgestellte werde, dass eine Schutzfähigkeit nur für den Gesamtbegriff „Gelbe Seiten“ in Betracht komme, allerdings keinesfalls für das Wort „Gelb“ alleine.

Zwischenzeitig wurde das Projekt seitens der Betreiber in GoYellow umbenannt. Unter diesem Namen soll auch der geplante Start am 15.10.2004 durchgeführt werden, falls, was zu erwarten ist, der Streit um Googelb bis zu diesem Zeitpunkt nicht abgeschlossen sein sollte. Zudem könnte ja auch noch Google auf die Idee kommen, gegen den Begriff vorzugehen, da es sicher gute Argumente für die Annahme einer Verwechslungsfähigkeit zwischen „Google“ und „Googelb“ gibt.

Scheinbar wurde der varetis AG jedoch lediglich untersagt, den Begriff „Googelb“ bzw. die Internetdomain „googelb.de“ zu verwenden. Anders ist es nicht zu erklären, dass unter dem Domainnamen goo-gelb.de eine Weiterleitung auf goyellow.de eingerichtet ist.

Weitere Informationen über Googelb:
welt.de
zdnet.de

Berichterstattung über den Markenstreit:
golem.de
Kanzlei Heyms und Dr. Bahr
markenplatz.de
Pressemitteilung der varetis AG

RSS-Reader II

30. Mai 2004 | Kategorien: Blog | Kein Kommentar

Nachdem ich heute etwas Zeit hatte, habe ich mich etwas intensiver mit der Übersicht aktueller News-Reader beschäftigt, über die bereits berichtet wurde.
Dabei bin ich über den Sauce Reader von Synop gestolpert, der mir, nach meinem ersten Eindruck, als sehr tauglich erscheint. Mal sehen, ob er sich in den nächsten Tagen alltagstauglich zeigt.

Meinungsäußerung – Markennamen in Domains

29. Mai 2004 | Kategorien: Domainrecht | Kein Kommentar

RA Dr. Bahr nahm die aktuelle Rechtsprechung zu den Domainnamen schufafreierkredit.de und awd-aussteiger.de zum Anlass, sich über die Frage nach der Verwendung von Markennamen in Domains unter dem Titel „Sind Markennamen bei Domains etwa doch erlaubt ?“ Gedanken zu machen.
Dabei kommt er zu folgendem Ergebnis:

Nicht jede Verwendung einer geschützten Kennzeichens in einem Domainnamen führt somit automatisch zu einer Rechtsverletzung. Wie die beiden Hamburger Urteile zeigen, ist es möglich, dass eine Benutzung durchaus erlaubt sein kann.
Dabei ist jedoch das Regel-Ausnahme-Verhältnis zu beachten. D.h. grundsätzlich verstößt die Benutzung von Kennzeichen in Domainnamen gegen geltendes Recht, da sie kennzeichenmäßig geschieht. Nur in in wenigen, eng begrenzten Ausnahmenfällen ist eine Verwendung rechtmäßig.

RSS-Reader

27. Mai 2004 | Kategorien: Blog | 5 Kommentare

Lawgical weist auf eine gelungene Übersicht aktueller News-Reader hin. Dieser Link hätte mir einigen Aufwand während der letzten Woche erspart…
Momentan habe ich den RssReader installiert, nachdem die Probezeit von FeedDemon ausgelaufen war. Allerdings bin ich nach wie vor sehr geneigt, die 29,95 $ zu investieren.

Creative Commons 2.0

27. Mai 2004 | Kategorien: Blog | Kein Kommentar

Golem berichtet, dass die zweite Generation der Creative Commons Lizenzen veröffentlicht wurde.
Diese unterscheiden sich demnach nur leicht von den Lizenzen der ersten Generation.

In der Version 2.0 der Lizenzen wird die Nennung von Autoren zum Standard, bisher war diese optional, wurde aber von der großen Mehrheit der Nutzer genutzt. Durch den Verzicht auf diese Wahlmöglichkeit verringert sich die Zahl der Lizenzen von elf auf sechs. Im Gegenzug räumen die neuen Lizenzen die Option ein, Links bei der Autorennennung zu erzwingen. Zudem wurden einige spezielle Änderungen für Musik und Film vorgenommen.

Die Vorstellung der auf das deutsche Recht angepassten Lizenzen ist für Mitte Juni geplant.

Blog Software II

25. Mai 2004 | Kategorien: Blog | Kein Kommentar

Über den Vergleich verschiedener Blog-Software unter Asymptomatic wurde bereits berichtet. Mittlerweile findet sich eine aktuelle Version online, in der auch Nucleus aufgenommen wurde. Daneben finden sich Informationen über b2Evolution, bBlog, Blosxom, Expression Engine, MovableType, Pivot, pMachine Pro, Serendipity, .Text, TextPattern und WordPress.

[via Dr.Web]

WAHL-O-MAT für die bevorstehende EU-Wahl

25. Mai 2004 | Kategorien: Nützliches | Kein Kommentar

Transblawg weist auf ein Programm hin, das bei der Bundeszentrale für politische Bildung heruntergeladen werden kann. Mit Hilfe dieses Programms lassen sich durch Beantwortung von 30 Fragen die Übereinstimmungen mit den Programmen der Parteien FDP, Bündnis 90/Die Grünen, SPD, CDU, CSU und PDS feststellen.
Ich werden nochmal in mich gehen müssen: beim ersten Durchlauf kam bei mir die FDP auf den ersten Platz!?

Seite 1 von 5123...Letzte »


Abmahnung Domain | Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung | Domainpfändung | Domainrecht | Domains / Domainnamen | eCommerce | Markenanmeldung | Markenrecht | Traffic Protection | Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) | usTLD Dispute Resolution Policy (usDRP)